search

Raptor Moroha Zukuri Katana

362,81 €

Hanwei Raptor Moroha Zukuri Katana handgeschmiedet aus 5160 Kohlenstoffstahl und speziell wärmebehandelt mit einer sehr hohen Elastizität und einer größeren Toleranz als eine herkömmliche differentiell gehärtete Klinge.

Menge

Das im Kissaki Moro Ha Zukuri-Stil handgeschmiedete Klingendesign des Moroha Zukuri Katana basiert auf einem Tachi, der vermutlich um 800 n. Chr. Vom Schmied Amakuni geschmiedet wurde, obwohl in der späteren japanischen Geschichte viele ähnliche Klingen hergestellt wurden . Der Stil wird als Verbindung zwischen den alten geraden Ken-Schwertern und dem gebogenen Tachi (und später Katana) gesehen. Der Stil ist ungewöhnlich mit einem Schnitt in der oberen Hälfte der Rückseite der Klinge. Die Klinge hat eine halbe Bo-Hi oder Länge Rillen. Hanwei ließ diese Stumpfheit absichtlich zugunsten der Iaido-Praktizierenden, die es gewohnt sind, mit konventionelleren Klingen zu arbeiten. Mit einer Klingenlänge von nur 67 cm (26-3 / 8 ") ist dieses Schwert sehr schnell und ideal für mehrere Schnitte bei leichten Zielen.

Das Schwert ist handgeschmiedet aus 5160 Kohlenstoffstahl und mit einer speziellen Wärmebehandlung auf eine Kantenhärte von 57 HRC marmoriert, um eine sehr hohe Elastizität und eine größere Toleranz für falsch ausgerichtete Schnitte als eine herkömmliche differentiell gehärtete Klinge zu erzielen. Diese Stahlkonstruktion vermeidet auch die Notwendigkeit übermäßig dicker Klingen, sodass die Schwerter dem Gewicht und den Handhabungseigenschaften japanischer Originale entsprechen können. Die Kantengeometrie ist so konfiguriert, dass sowohl weiche als auch halbharte Materialien ohne Abplatzen geschnitten werden können, sodass der Praktiker eine große Auswahl an Zielen für Tameshigiri (Hack- und Schneidübungen) hat.

Der Tang oder Nakago ist in voller Länge und mit zwei Mekugi mit einem Holzkern Tsuka oder Griff und echter Strahlenhaut (gleich) mit einem engen Wildlederwickel. Die Beschläge wie Tsuba, Fuchi und Kashira bestehen aus schwarzem Eisen in einem Greifvogelmotiv. Eine Saya-Scheide aus Holz mit einer strukturierten Lackierung ohne Fingerabdruck.

Technische Daten:

5160 Stahl
Historischer Klingestil
Entworfen von James Williams
Gesamt: 98,43 cm
Klingenlänge: 67 1/2,31 cm
Länge Griff: 11 ", 27,94 cm
Gewicht: 2 Pfund 5 Unzen, 1041 Gramm
Stahlblech: 5160 Stahl

Die technischen Daten variieren von Stück zu Stück.

SH2413

Vielleicht gefällt Ihnen auch