search

Yasukuni Captain's Gunto

784,30 €

Dieses Schwert ist eine handgeschmiedete Nachbildung des Gunto eines hochrangigen japanischen Armeeoffiziers.

Dieses Schwert ist die Replik des Gunto eines hochrangigen japanischen Offiziers der Ära vor und während des Zweiten Weltkrieges. Diese Schwerter wurden ab 1933 von einer Gruppe von hoch qualifizierten Schwertschmieden am Yasukuni- Schrein in Tokio gemacht und sind als Yasukuni- Schwerter bekannt.

Nur 8000 dieser Schwerter wurden hergestellt und viele wurden zerstört, so dass sie in den letzten Jahren für Sammler sehr interessant wurden. Hanwei produziert diese sehr genauen Nachbildungen für Sammler, die sich die erhaltenen Originale nicht leisten können.

Die Klinge ist nach traditioneller Art unter Verwendung von Lehmbestrich gehärtet und besitzt dadurch eine schöne Hamonlinie.

Die Klinge ist handgeschmiedet aus 1095 High Carbon-Stahl mit echter Hamonlinie, gehärtet nach Rockwell: Schneide 60 HRC und am Klingenrücken 40 HRC. 

Die Schwertangel wurde lang gehalten mit Meistermarke, Befestigung mit 1 Haltedübeln. 

Tsuba ist aus Eisen (schwarz) und hat goldfarbene Verzierungen.

Die Klinge wurde in der Schmiede von Meister Chen Chao nach alter überlieferter japanischer Schwertschmiedekunstart gefertigt.

Der Sageo besteht aus handgewebter Seide mit akkurater Rang- Färbung eines Captains.

Spezifikationen:

Handgewebter Seidensageo
Handgeschmiedetes HCS 1095 Blatt
Gesamtlänge: 94,95 cm
Blattlänge: 67,01 cm
Griff: 23,5 cm
Gewicht: 1183 cm

Die technischen Daten variieren geringfügig von Stück zu Stück. 

SH2444

Vielleicht gefällt Ihnen auch