Liuyedao
search
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao
  • Liuyedao

Liuyedao

268,60 €

Liuye Dao oder Weidenblattsäbel, dieses Schwert ist handgeschmiedet aus 1095 Kohlenstoffstahl und gehärtet, um eine sehr harte, aber verzeihende Klinge zu erhalten.

Der Liuyedao oder Weidenblattsäbel ist ein traditionelles chinesisches Schwert, das während der Ming-Dynastie entstanden ist. Die meisten Kämpfer trugen das Liuye-Dao in einer Scheide, die an ihrem Rücken oder ihrer Taille befestigt war, und benutzten es, um mit einer Konfrontation zu schneiden und zu schlagen

Das Liuyedao wurde sowohl von Infanterie- als auch von Kavalleriekämpfern eingesetzt und war aufgrund seiner mäßigen Länge eine vielseitige Waffe.

In der traditionellen chinesischen Kampfkunst ist es auch ein weit verbreitetes Schwert, und mehrere Schulen der chinesischen Kampfkunst haben das Liuyedao in ihren Lehrplan aufgenommen.

Die Klinge ist mäßig gebogen und hat einseitig einen Schnitt mit hoher Schnittkraft.

Dieses Dao ist handgeschmiedet aus 1095er Kohlenstoffstahl und gehärtet, um eine sehr harte, aber fehlerverzeihende Klinge zu schaffen. Geeignet zum Hacken und Schneiden.

Technische Daten:

Gesamtlänge: 92,5 cm
Griff: 20,5 cm
Klingenlänge: 71,5 cm
Gleichgewichtspunkt: 16 cm
Gewicht: 1250 Gramm

026