search

Orchid Katana

1.012,40 €

Die Klinge dieses Orchid Katana ist aus gefaltetem K120C Pulverstahl handgeschmiedet und wurde im traditionellen stil differenziell gehärtet.

 

Menge

Mit seiner verhältnismäßig leichten Klinge aus gefaltetem K120C Pulverstahl und seiner eindrucksvollen Koshirae ist Hanweis Orchid Katana von Paul Chen nicht nur wunderschön sondern auch flink. Die Härtelinie (Hamon) tritt deutlich hervor und die Hada zeigt verschiedene, klar erkennbare Schichten. Dieses Samurai schwert besitzt eine mittellange Kissaki.

Für die Tsuka wurde hochqualitative Rochenhaut (Same) verwendet, und Tsuka-Ito und Sageo sind aus hochwertiger japanischer Baumwolle gewoben. Abgesetzte Orchidee- und Schmetterlingsmotive in Silber, Messing und Kupfer zieren die geschwärzte Eisen-Tsuba.

Die Saya ist dunkelblau lackiert, Koiguchi und Kurikata bestehen aus Büffelhorn. Fuchi, Kashira und Kojiri sind aus mit Bronze beschichtetem Eisen mit silbernen und goldenen Details. Das Habaki wurde aus Messing in einem Stück gefertigt.

Mit den dazu passenden Orchid Wakizashi (Artikelnummer SH1208) und Orchid Tanto (Artikelnummer SH1209) kannst du Deine Sammlung vervollständigen.

Eigenschaften:

Handgeschmiedete und gefaltete Stahlklinge
Differenziell gehärtet
Klingenmaterial: K120C Pulverstahl
Gesamtlänge: ca. 102,9 cm
Klingenlänge: ca. 71,1 cm
Grifflänge: ca. 29,2 cm
Gewicht: ca. 992 g
Schwerpunkt: ca. 15,2 cm vor dem Parier
Klingenbreite am Parier: ca. 3 cm
Klingenbreite an der Spitze: ca. 2,1 cm
Klingenstärke am Parier: ca. 6 mm
Klingenstärke an der Spitze: ca. 4 mm
Sori: ca. 1,9 cm 

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

SH1207

Vielleicht gefällt Ihnen auch