search

Hunter Katana

1.197,52 €

Das Hunter Katana hat eine handgeschmiedete Klinge aus einzigartigem L6 / Bainit-Stahl, differenziell gehärtet und für schwere Tameshigiri geeignet

Menge

Das Hunter Katana besitzt eine L6/Bainit-Klinge im Shinogi Zukuri-Stil und eine ausgezeichnete Koshirae, was es zu einem begehrten und äußerst funktionellen Stück macht.

Die gedeckte grüne Seiden-Ito und gestreifte grüne Saya ergänzen die geschwärzte Eisen-Tsuba mit ihren goldenen Akzenten, welche einen jagenden Raubvogel zeigt.

Bainit ist ein Karbonstahlgefüge, das große Stärke mit ausgezeichneter Flexibilität und Stoßfestigkeit verbindet. Für die Herstellung von Katana-Klingen ist Bainit bereits seit etlichen Jahren als ausgezeichneter Bestandteil bekannt, wurde bis dato aber nur von absolut erstklassigen Schmiedemeistern verwendet, da die Fertigung von Katana-Klingen mit Bainit-Körper und extrem harter Martensit-Schneide (Yakiba)ein sehr schwieriger Vorgang ist, der eine anspruchsvolle Wärmebehandlungsprozedur erfordert.

Hanwei beherrscht nun dieses schwierige Verfahren und verwendet Werkzeugstahl L-6 (einen sehr robusten, niedrig legierten Karbonstahl) als Basis für die Fertigung dieses Katana-Schwertes. Die Klingen werden wie gewohnt geschmiedet und anschließend sorgfältig wärmebehandelt, um die optimale Bainit- und Martensitbildung zu erzielen. Schließlich werden sie poliert.

Mit dem dazu passenden Hunter Wakizashi (Artikelnummer SH2472) kannst du Deine Sammlung vervollständigen.

Spezifkationen:

L6/Bainit-Klinge
Seiden-Sageo
Traditionelle Herstellung
Klingenmaterial: L6/Bainit
Gesamtlänge: ca. 104,8 cm
Klingenlänge: ca. 70,2 cm
Grifflänge: ca. 31,1 cm
Gewicht: ca. 1247 g
Schwerpunkt: ca. 11,4 cm vor dem Parier

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

SH24171

Vielleicht gefällt Ihnen auch