Yari Speer
search
  • Yari Speer

Yari Speer

516,53 €

Der Yari von Paul Chen war eine essentielle Waffe der Samurai auf den Schlachtfelderndes feudalen Japan, die zweischneidige Klinge wurde aus T10 Karbonstahl geschmiedet.

Menge

Der Yari von Paul Chen war eine essentielle Waffe der Samurai auf den Schlachtfelderndes feudalen Japan, und benötigte aufgrund seiner Größe und Länge großes Geschick um ihn zu führen und zu manövrieren.

Dieses Stück ist nach dem Su-Yari, oder "gerader Speer", Design gebaut. Die triangulierte,zweischneidige Klinge wurde aus T10 Karbonstahl geschmiedet und mit einer tiefen Hohlkehleauf der flachen Seite der Klinge ausgestattet.

Durch die Hitzebehandlung lässt sich eine deutliche Härtelinie (Hamon) an jeder Schneideerkennen. Der Erl ist lang gehalten um eine bessere Schockabsorbtion zu gewährleisten.

Der Schaft (Ebu) hat eine lackierte, schwarze Oberfläche und besitzt an der Unterseiteeinen abgeflachten Abschnitt zur besseren Erkennung der Klingenposition.

Die Haltbarkeit des Speeres wird durch die Konstruktion des Stabes aus einem Stück noch verstärkt.Diese Version besitzt eine lange 16 Ÿ Zoll (42,6 cm) Klinge.

Spezifikationen:

Klinge aus Karbonstahl
Geschmackvoll gestaltet
Klingenmaterial: T10 Karbonstahl
Gesamtlänge: ca. 200,7 cm
Klingenlänge: ca. 42,6 cm
Grifflänge: ca. 157,8 cm
Gewicht: ca. 1673
Klingenstärke am Parier: ca. 10 mm
Hersteller-Artikelnummer: SH2152

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

 

SH2152