• Neu
Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
search
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon
  • Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon

Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon

4.111,57 €

Kaufen Sie einen echten Wakizashi aus Japan von Fujiwara Yukinaga mit Ko-itame Hada und Suguha Hamon aus der Manji-Zeit (1658).

Menge

 

Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon

Ein echter Wakizashi aus Japan von Fujiwara Yukinaga mit Ko-itame Hada und Suguha Hamon aus der Manji-Zeit (1658).

Dies ist ein hochwertiges Schwert von Fujiwara Yukinaga aus der frühen Shinto-Ära. Fujiwara Yukinaga stammte aus der Region Bungo Takada und dieses Wakizashi wurde um 1658 hergestellt. Fujiwara Yukinaga folgt der Linie der Takada-Schule. Die Handwerkskunst der Fujiwara Takada-Schule ist sehr vielfältig und setzt sich aus den großen Schulen von Bizen, Soshu, Yamashiro und Yamato zusammen. Die drei wichtigsten Schmiede von Muneyuki, Shigeyuki und Yukinaga verdienen daher auch die Ehre, die ihnen gebührt. Diese Schwerter sind bekannt als sehr scharf mit „Yoki-wazamono“-Schneidleistung.

Laut dem Nihonto-Meikan-Führer war der Schmied YUKINAGA 行長 von Kanei bis Manji (1624-58) tätig und lebte in Tsurusaki.

Eine Schwertklinge, die nach der japanischen Katana-Tradition aus traditionellem Tamahagane geschmiedet wurde. Die Klinge hat ein gut geschmiedetes Ko-Itame-Hada mit attraktiven Adern. Dieses Wakizashi hat ein tiefes Sori mit einem eleganten Blatt und Chu-Kissaki. Ein tieffarbiger Jigane oder Stahl mit einem Suguha-Hamon in Ko-Niedeki. Nezumiashi und Yo sind im Hamon zu sehen.

Ein Ubu Nakago, im Originalzustand mit 2 Mekugi Ana. Das Nakago ist der Erl des japanischen Schwertes und die Schwertschmiede haben den schwarzen Rost auf dem Erl belassen, um Rotrost zu verhindern, während der Erl im Griff verbleibt. Sie sollten diesen Rost niemals entfernen, da er für einen japanischen Schwertspezialisten ein guter Indikator ist, um abzuschätzen, wann das Schwert geschmiedet wurde.

Koshirae

Eine schwarze Aogai-Chirashi-Saya mit Masame-Struktur und schwarzem Sageo.

Eine runde Tsuba aus Eisen mit Blumenmotiv. Die passenden Fuchi und Kashira in Shakudo mit Blumen. Das Menuki hat auch eine Blumenszene.

Alles in allem ein professioneller Wakizashi, der seine NBTHK-Papiere zu Recht erhalten hat.

Spezifikationen:

Klingenlänge: 48,9 cm

Sori: 0,9 m

Breite am Hamachi: 2,88 cm

Breite am Kissaki: 2,23 cm

Kasane: 0,67 cm

Gewicht: 470 Gramm

Eine einmalige Gelegenheit, ein authentisch gefertigtes japanisches Kurzschwert (Wakizashi) zu erwerben. Ein einzigartiges und wunderschönes Stück japanischer Geschichte und was für eine Ehre, dieses verkaufen zu dürfen. Dieser Nihonto verdient einen Platz, wo er mit Ehre und Respekt behandelt wird.

Ungeachtet der Tatsache, dass dies ein großartiges Schwert für die Präsentation in Ihrem Zuhause ist, kann ich Ihnen mit Sicherheit sagen, dass es eine gute Investition ist und seinen Wert behält. Die NBTHK hat dieses Schwert mit den notwendigen Papieren versehen. Dieses Wakizahsi oder Kurzschwert ist mit NBTHK Hozon Token-Papieren ausgestattet.

Mehr dazu können Sie hier lesen, wenn ein Katana ein Hozon-Zertifikat erhält, ist das schon eine Ausnahme

Einschließlich Oshigata. Oshigata ist eine Zeichnung der Klinge, die alle metallurgischen Aktivitäten der Klinge aufzeichnet, sodass ein gutes Bild des einzigartigen Katana entsteht.

Einschließlich der Shira-Saya wurde die Shirasaya zur Aufbewahrung verschiedener Arten von Nihonto verwendet.

Es handelt sich um ein antikes Schwert, das dem Zahn der Zeit unterliegt und daher an manchen Stellen sichtbar sein wird.

Selbstverständlich mit NBTHK Hozon Token-Papieren versehen, die die Echtheit garantieren.

Berühren Sie das Katana niemals mit bloßen Händen

Atmen Sie nicht in Richtung der Klinge

Legen Sie das Katana nicht auf das Kissaki

Richten Sie beim Zeigen des Katana die Spitze und Kante nicht auf die angezeigte Person

Beim Hochwerfen des Katana empfiehlt es sich, dies in der Saya zu tun

Fujiwara Yukinaga Wakizashi + NBTHK Hozon

katana

shira saya

koshirae katana

nbthk hozon katana

Authentieke Japans Zwaard 025