search

Wind and Thunder Wakizashi

552,89 €

Die Klinge dieses Wind und Thunder Wakizashi ist aus Karbonstahl handgeschmiedet und wurde im traditionellen stil differenziell gehärtet und entwickelt für schwere tameshigiri.

Menge

Hanweis Wind and Thunder Wakizashi von Paul Chen besitzt eine geschwärzte Eisen-Tsuba mit einem Motiv von Raiden, dem japanischen Donnergott (auch als Raijin bekannt). Fuchi und Kashira sind mit einem japanischen Tomoe-Motiv verziert.

Die Tsuka ist mit echter Rochenhaut (Same) umwickelt, und die schwarze Tsuka-Ito besteht aus erstklassiger japanischer Baumwolle. Die Saya ist tiefschwarz lackiert und besitzt ein schwarzes Baumwoll-Sageo.

Mit den dazu passenden Wind and Thunder Katana (Artikelnummer SH5001) und Wind and Thunder Tanto (Artikelnummer SH5003) kannst du Deine Sammlung vervollständigen.

Eigenschaften:

Dicke, schwere Klinge
Handgeschmiedete Karbonstahlklinge
Eignet sich hervorragend für Tameshigiri
Klingenmaterial: T10 Karbonstahl
Gesamtlänge: ca. 67,2 cm
Klingenlänge: ca. 50,2 cm
Grifflänge: ca. 16,5 cm
Gewicht: ca. 822 g
Schwerpunkt: ca. 8,9 cm vor dem Parier
Klingenbreite am Parier: ca. 2,9 cm
Klingenbreite an der Spitze: ca. 2,5 cm
Klingenstärke am Parier: ca. 8 mm
Klingenstärke an der Spitze: ca. 6 mm
Sori: ca. 1,3 cm

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.


SH5024

Vielleicht gefällt Ihnen auch